Jungimker auf Hohe Straßen-Fest

Am vergangenen Sonntag, den 02.September 2018, fand das „Hohe Straße-Fest“ statt. Die „Hohe Straße“ war im Mittelalter der Handelsweg zwischen Frankfurt und Leipzig. Heute ist er ein anspruchsvoller Radweg zwischen Hammersbach und Frankfurt Bergen-Enkheim.

Jungimkerstand beim Hohe Straße-Fest
  1. Unser Imkerfreund Tobias Rottstedt, Probeimker aus 2017, nahm mit seiner Familie und seinen Bienen an diesem Fest teil. Das Anwesen Rottstedt liegt direkt an dem Radweg „Hohe Straße“. Unterstützt wurde er von Thomas Koch, ebenfalls Probeimker aus 2017.

 

Kaffee und Kuchen

Bei Kaffee und Kuchen sowie Bratwürsten, die der Schützenverein Hammersbach anbot, waren unsere Imkerkollegen stark gefragt, wenn es um die Honigbiene und ihre Haltung ging!

Präsentation der Bienen

 

Wenn man sieht, wie sich Jungimker, die erst ein Jahr Honigbienen halten, in der Öffentlichkeit schon darstellen können, da kann sich unsere Probeimkerschulung, die wir seit 2010 durchführen, wohl sehen lassen.

 

gez. Hans-Gerd Becker

Imkerverein Langenselbold