Imker-Praxis: Neue Mittelwandpresse im Einsatz

Bereits im Januar des neuen Jahres fand die erste Imker-Praxis des Imkerverein Langenselbold e.V. statt. Im Rahmen dessen werden immer wieder interne Veranstaltung zu wesentlichen Imkertätigkeiten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Bei der hiesigen Veranstaltung stand das Motto unter dem Thema „Einsatz der neuen Mittelwandpresse“, welche dem Verein dank des Dachverbands zur Verfügung steht.

Mittelwandpresse
Aufbau der wassergekühlten Mittelwandpresse

Die Mittelwandpresse ist der erste Schritt zum eigenen Wachskreislauf und somit dem Schutz vor Fremdeintrag/Verunreinigungen. Während der Praxis stellten der Vorstand Hans-Gerd und Imker Michael die neue Mittelwandpresse und ihre Handhabung vor. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf die richtige Anwendung und natürlich auf ausreichend Praxis in Form von Selbstversuchen. Und eins kann verraten werden, die ersten Mittelwände machten bereits einen sehr guten Eindruck.

Die erste eigene Mittelwand

Über das Jahr werden fortlaufend weitere Veranstaltungen im Rahmen des Formats „Imker-Praxis“ stattfinden, wozu jedes Vereinsmitglied sehr gerne eingeladen ist. Alle Termine finden sich im Kalender oder auf der Website unter Veranstaltungen.

Jungimker auf Hohe Straßen-Fest

Am vergangenen Sonntag, den 02.September 2018, fand das „Hohe Straße-Fest“ statt. Die „Hohe Straße“ war im Mittelalter der Handelsweg zwischen Frankfurt und Leipzig. Heute ist er ein anspruchsvoller Radweg zwischen Hammersbach und Frankfurt Bergen-Enkheim.

Jungimkerstand beim Hohe Straße-Fest

  1. Unser Imkerfreund Tobias Rottstedt, Probeimker aus 2017, nahm mit seiner Familie und seinen Bienen an diesem Fest teil. Das Anwesen Rottstedt liegt direkt an dem Radweg „Hohe Straße“. Unterstützt wurde er von Thomas Koch, ebenfalls Probeimker aus 2017.

 

Kaffee und Kuchen

Bei Kaffee und Kuchen sowie Bratwürsten, die der Schützenverein Hammersbach anbot, waren unsere Imkerkollegen stark gefragt, wenn es um die Honigbiene und ihre Haltung ging!

Präsentation der Bienen

 

Wenn man sieht, wie sich Jungimker, die erst ein Jahr Honigbienen halten, in der Öffentlichkeit schon darstellen können, da kann sich unsere Probeimkerschulung, die wir seit 2010 durchführen, wohl sehen lassen.

 

gez. Hans-Gerd Becker

Imkerverein Langenselbold

Besuch der Ferienspielkinder

Am 03. Juli durften wir Gäste in unserem Vereinsgelände empfangen. Die Ferienspielkinder aus Langenselbold wollten sich bei uns über die Biene und deren Wesen informieren. Eine Honigverkostung durfte natürlich auch nicht fehlen.  Diese genossen nicht nur die Kindern, sondern auch unser Vereinsvorsitzender Hans-Gerd Becker, welcher die Besucher auch durch den Tag führte.

Gruppenfoto der Ferienspielkinder aus Langenselbold
Gruppenfoto der Ferienspielkinder aus Langenselbold

Das Wesen der Biene

Vorstellung der Bienen am Imkerstand
Vorstellung der Bienen am Imkerstand

 

An einer Bienenbeute konnte das Wesen der Bienen am anschaulichsten vermittelt werden. Es wurden die Königin, die Drohnen und im besonderen die Arbeiterinnen vorgestellt und wie sich deren Alltag gestaltet. Abgerundet wurde der Tag mit einem Video in unserem Vereinsheim.

Videopräsentation im Vereinsheim

Video mit vielen Informationen rund um die Biene
Video mit vielen Informationen rund um die Biene

 

 

Vielen Dank für den Besuch es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Imkerverein in der Presse die Zweite

Hallo liebe Imkerfreunde,

letzte Woche durften wir wieder einmal mit Freude feststellen, dass unsere Imker in den örtlichen Medien vertreten sind. In einem Artikel der Zeitung „Langenselbolder Bote“ der KW 29. Es geht dabei um ein sehr schönes Projekt der Stadt Langenselbold mit dem treffenden Namen „Langenselbold blüht“.

Zeitungsartikel vom Langenselbolder Bote zum Projekt Langenselbold blüht.
Zeitungsartikel – Langenselbold blüht

Langenselbold blüht

Das Projekt steht für die Umwandlung von 8.000m² Ackerfläche in eine Blühwiese für die Biene, Hummel, Schmetterling und co. Zu finden als Verlängerung der Hanauer Straße oder am Fahrradweg entlang der Schallschutzwand.

Imkerverein in der Presse

Hallo liebe Imkerfreunde,

heute durften wir mit Freude feststellen, dass ein Zeitungsartikel über das Imkern erschienen ist, welcher von einer Imkerin des Imerkervereins Langenselbold handelt. Gefunden haben wir den Beitrag im Magazin der MainKinzigGas. Für diejenigen unter uns, die das Magazin nicht erhalten, hier der Link zur Onlineausgabe.

Magazin MainKinzigGas

Mit imkerlichen Grüßen

die Online-Redaktion

 

Blitzlicht zur Vereinsversammlung vom 06.06.18

Am 06.06 fand unsere Vereinsversammlung in der blauenTaube statt. Trotz Hitze haben sich ca. 20 Vereinsmitglieder zum Austausch  getroffen.

Imkersaison

Fokus lag dabei auf den aktuellen Stand zur diesjährigen Imkersaison, welche recht unterschiedlich verlief. Wollten beim einen die Bienen so gar nicht in Schwarmstimmung kommen. Konnte der andere nicht genug kontrollieren, weil andauernd Weiselzellen bestiftet wurden. Aus der Frühtracht wird ein gemischter Blütenhonig erwartet, da Obstblüten und Raps nazu gleichzeitig anstanden.

Imkerverein

Weiterhin waren die DSGVO in Bezug auf den Imkerverein, sowie einige Themen zur Örtlichkeit am Vereinsheim Thema. Außerdem soll geprüft werden, in wie weit eine luftgekühlte Mittelwandgießform eine Bereicherung für den Verein darstellt.

Willkommen auf der neuen Seite

Wir haben die Website des Imkervereins heute (06/03/2018) umgestellt. Nach und nach werden wir weitere Inhalte ergänzen. Wir hoffen, dass mit dem neuen Layout die für Sie interessanten Inhalte schneller gefunden werden können. Gerne können Sie uns über das Kontaktformular Feedback hinterlassen. Vielen Dank